Luftwärmepumpe

Außenluft als Wärmequelle kann sehr einfach und überall erschlossen werdenhierfür werden keine Tiefen-Bohrungen benötigt.

Da die Temperaturen der Wärmequelle Luft (Außenluft) im Winter sehr niedrig liegen können, ist eine Luftwärmepumpe etwas weniger effizient als erdgekoppelte Systeme (mit Tiefenbohrung). Durch die niedrige Außenluft-Temperatur erhöhter sich der Stromverbrauch einer Luft-Wasser-Wärmepumpe pro Jahr im Vergleich zu erdgekoppelten Wärmepumpen. Von den Investitionskosten etwas günstiger, da keine Tiefenbohrung benötigt wird.

Copyright

Kontakt

Mo. - Fr. von 08:00 bis 17:30 Uhr

Tel: (+39) 0474 370 229

Fax: (+39) 0474 370 230