News & Events

Vorteile der Erdwärme

Große Vorteile der Erdwärme, auch Geothermie genannt, liegen in der hohen Versorgungssicherheit, ganz unabhängig von Wetter oder Jahres- und Tageszeit. Erwärme ist praktisch überall verfügbar und muss nicht erst gespeichert werden, da die Erde selbst Speicher ist! Eine Anlage zur Erdwärmenutzung (Geothermieanlage oder auch Sole-Wärmepumpe oder Wärmepumpe mit Tiefenbohrung) benötigt nur sehr wenig Platz. Der wesentlichste raumintensivste Teil, der Wärmetauscher oder auch Tiefensonde genannt, unterhalb der Erdoberfläche befindet.

Nachhaltigkeit ist bei der Erdwärme ein weiterer großer Vorteil, da sie für den menschlichen Zeiträume unerschöpflich ist, d.h. diese Generation wird mit Energie versorgt, ohne nachfolgende Generationen zu beeinträchtigen oder gar zu schädigen. Eine "Geothermieanlage" (Geothermische Anlage) zeichnet sich durch ihre hohe Umweltfreundlichkeit aus. Weder Luftschadstoffe noch CO2 werden erzeugt.

Mehr über Wärmepumpen von IDM finden Sie hier.

 

Die IDM EnergiefamilieWärme aus der Natur

35 Jahre Erfahrung in der Produktion von Wärmepumpen und Frischwasseranlagen

IDMdas ist Wissen und Erfahrung aus 35 Jahren Entwicklung für zukunftssicheres, energiesparendes und komfortables Heizen.

Seit 1977 ermöglicht IDM dem Besitzer – vom Einzelhaushalt bis zum Gewerbeobjekt – eine lebenslangkostensparende und unabhängige Gesamtversorgung:Heizen und Kühlen mit Wärmepumpen, modernste Frischwassertechnik und alles gekoppelt mit Solarthermie.

Technologie, Konstruktion, Herstellung und Vertrieb kommen bei IDM aus einem Haus. Qualitativ hochwertige Produkte mit Zertifizierungen und eigenem Servicebereich sorgen europaweit für enormes Interesse. Eigene Vertriebs- und Servicepartner vor Ort stehen für Beratung, Planung und Realisation zur Verfügung.

 

Volles Leistungsspektrum mit Wärmepumpen von 5 bis über 500kW

Mit rund 150 verschiedenen Systemlösungen von 5 bis über 500 kW setzt die IDM Energiefamilie völlig neue Maßstäbe nicht nur im Wärmepumpenbereich, sondern auch in der Frisch-Warmwasserbereitung und in der Solarthermie. Sole und Grundwasser, Direktverdampfung oder jetzt auch Luft: Die IDM Energiesysteme GmbH ist mit allen Wärmequellen vertraut. Mit der Erfahrung aus 35 Jahren Konstruktion und Produktion von Wärmepumpen zählt IDM Energiesysteme zu den Vorreitern indiesem Bereich.

In Zukunft wird die gesamte Energieversorgung und -verteilung im Haus noch stärker integriert. Smart Grids – also intelligente Stromnetze – sorgen für gleichmäßigen Stromverbrauch, indem sie Spitzenverbräuche reduzieren.

IDM TERRA Wärmepumpen mit NAVIGATOR ® 1.0 Regelung sind schon heute auf diese Anforderungenvorbereitet. Schon heute speichern IDM Wärmepumpen Strom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage als Wärme.

 

HGL. Die Wärmepumpe mit Köpfchen

IDM nutzt aus, was andere verschwenden: 15% der gewonnenen Wärmeenergie stehen bei derWärmepumpe mit 60°C zur Verfügung. Die TERRA-HGL Wärmepumpe führt das Heißgas ineinen eigenen Wärmetauscher und gibt diese Wärme für die Warmwasserbereitung direkt anden IDM-Hygienik ab.

 

Frisches Warmwasser. Pure Sicherheit: IDM Hygienik

Mit dem IDM Hygienik Frischwassersystem verbannen Sie Legionellen aus Ihrem Warmwasser.

Statt das Duschwasser zu lagern, speichert der IDM Hygienik die Wärme im Heizungswasser:über einen Edelstahl-Wärmetauscher wird frisches Wasser mit Heizungswärme erhitzt. Dadurchhaben Legionellen und andere Bakterien keine Chance. IDM Hygienik gibt es mit Zapfleistungenvon 25 lt./min. bis 140 lt./min.

 

Neu in der IDM Energiefamilie: TERRA SW Complete mit geprüftem Spitzen-COP 4,8

Mit einem COP von 4,8 nach der Prüfnorm EN 14511 ist sie an der Spitze: Die TERRA SW Complete,die neue Erdwärmepumpen aus der IDM Energiefamilie, hat bei der Prüfung im unabhängigenAustrian Institute of Technology (AIT) als erste Wärmepumpe beim Prüfpunkt S0/W35 nach EN14511 einen COP von 4,8 erreicht. Als Waser/Wasser Wärmepumpe schafft sie beim PrüfpunktW10/W35 sogar einen COP von 6,0.

 

Apps für den Systemzugriff

Mit den Apps für IOS und Android kann man sich aktuelle Einstellungen wie die Betriebsart, alle Temperaturen, eventuelle Störungen oder auch die Wärmemenge und den Temperaturverlauf direkt am Smartphone anzeigen lassen. Ebenso hat man die Möglichkeit die Betriebsart oder Zeitprogramme direkt zu programmieren. Fernwartung ist über eine geschützte Ebene für Servicetechniker möglich.

 

 

Copyright

Kontakt

Mo. - Fr. von 08:00 bis 17:30 Uhr

Tel: (+39) 0474 370 229

Fax: (+39) 0474 370 230